AA
Ein Projekt der

Aufgepasst und mitgemacht beim Inklusions-Lauf 2022

27. Apr 2022

Vom 30. April bis 15. Mai können alle Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder "Laufend Gutes tun".

Sie möchten auch in diesem Jahr wieder für die Inklusion laufen? 

Das geht ganz einfach:
Über die Internet-Seite www.Inklusionslauf-lebenshilfe-vm.de können Sie mitmachen.
Dort müssen Sie sich anmelden.
Danach können Sie laufen.
Sie bestimmen wann Sie und mit wem Sie Laufen.
Dafür haben Sie bis zu 15. Mai Zeit.
Bei dem Lauf zählt nicht die Geschwindigkeit.
Sie tragen auf der Internet-Seite die Kilometer ein,
die Sie gelaufen sind.

Zu Fuß, mit Rollator oder im Rollstuhl.
Sie müssen keine Teilnahme-Gebühr bezahlen.
Mit einer Spende können Sie die Arbeit für Inklusion unterstützen.

Sie können Ihren Inklusions-Lauf zu etwas ganz Besonderem machen!

Wie das geht?
Sie fragen ganz viele Freunde oder Ihre Familie ob sie mitlaufen.
Sie überlegen sich einen Gruppen-Namen.
Den Gruppen-Namen tragen Sie bei der Anmeldung ein.
Sie können allein oder zusammen laufen,
aber alle gelaufenen Kilometer Ihrer Gruppe werden zusammen gezählt.
Und schon kämpfen Sie um den 1. Platz.

Also seien Sie dabei!
Sie können uns auch Bilder von Ihrem Lauf schicken.
Wenn Sie Ihr schriftliches Einverständnis geben,
dürfen wir Sie auf unserer Internet-Seite zeigen.

Anmeldung und weitere Informationen zum Inklusions-Lauf:

auf www.inklusionslauf-lebenshilfe-vm.de

Anmelden, Laufen, Bilder schicken, Kilometer eintragen, Spenden und Gewinnen!

Wir freuen uns auf sportliche Wochen!

virtueller Lauf