AA
Ein Projekt der

Projekt "Inklusion leicht gemacht" wurde eingeladen zum Kanuclub

11. Dez 2020

Projekt "Inklusion leicht gemacht" wurde eingeladen zum Kanuclub

Vertreter des Projekts kamen zum Auspaddeln 2020

Hier ein Bericht unseres Inklusions-Botschafters Christian:

Am Sonntag, den 11. Oktober 2020 trafen wir uns am Spitalhof in Vahingen/ Enz.
Wir, das sind:
Viola, Tobias und ich.
Wir sind zum Kanu Club an die Enz gefahren und haben dort die Vereins-Mitglieder kennen gelernt.
Wir wurden sehr herzlich empfangen.
Gemeinsam haben wir die Boote auf die Anhänger geladen.
In Oberriexingen, dem Startpunkt der Tour, haben wir die Botte abgeladen.
Dort sind wir in die Boote eingestiegen.
Zuerst paddelten wir bis zum 1. Wehr in Unterriexingen.
Hier mussten wir aussteigen und die Boote tragen bis zum Wiedereinstieg nach dem Wehr.
Von da an ging es weiter bis nach Untermberg bis zum 2. Wehr.
Nach dem Wehr sind wir bis nach Bissingen zur Rommelmühle gefahren.
Dort haben wir die Boote auf die Anhänger geladen und sind mit den Autos zurück zum Kanuclub nach Vaihingen Enz gefahren.
Dort gab es heißen Kaffee und anschließend haben wir gegrillt.
Die Tour hat großen Spaß gemacht.
Auch wenn es kalt war.
Die Mitglieder des Kanuclubs sind super nett!
Vielen Dank!

Wir freuen uns den Kanuclub CJD Kaltenstein Vaihingen/ Enz als Partner auf unser Seite hier begrüßen zu können!
Schauen Sie auf dieser Internet-Seite unter Freizeit.
Klicken Sie dann auf Weitere Sport-Angebote.
Dort finden Sie die Kontakt-Daten zum Kanuclub.

Oder klicken Sie auf diesen Link:

www.kanuclub-vaihingen.de